8.1.2021 Aktuelle Information zum Coronavirus und Bebrieb der PFC Kinderwunschkli­nik!

Social Freezing

Social Freezing ist eine exzellente Möglichkeit zur präventiven Eizellen-oder Spermienkryokon­servierung. Im Falle, dass man die Schwangerschaft zu einem späteren Zeit verschieben möchte, ist social Freezing eine hervoragende Wahl. Dadurch erhöht sich die Chance, auch in einem späteren Alter ein gesundes Kind gebähren zu können.

Social Freezing – Kryokonservierung der Eizellen

Die Chancen schwanger zu werden hängen mit dem Alter der Frau zusammen.

Im Alter von 40 Jahren werden nur noch 20 % der Frauen schwanger.

Um die Chancen auf eine Schwangerschaft auch im späteren Alter zu erhöhen, empfehlen wir Ihnen social freezing – die Kryokonservierung der Eizellen.

Obwohl aktuelle Studien belegen, dass das ideale Alter für eine Schwangerschaft um die 25 Jahre ist, war im Jahr 2018 das durchschnittliche Alter der Frau bei Geburt ihres ersten Kindes 28,3 Jahre. Und jedes Jahr erhöht sich dieses Alter.

Wenn die von uns empfohlene Methode erfolgreich sein soll, ist es nötig junge und gesunde Eizellen gewinnen und einfrieren.

Das ideale Alter dafür ist es bis zum 30. Geburtstag. Es ist möglich die Eizellen fast in jedem Alter zu gewinnen, aber wir empfehlen Ihnen eine Kryokonservierung bis zum 35. Lebensjahr.

Bei einem höheren Alter sind die Chancen einer Befruchtung niedriger. Demzufolge steigt das Risiko der Einnistung, oder der Abbruch der gesamten Schwangerschaft.

Social Freezing bedeutet keine 100% Garantie auf eine Schwangerschaft, aber die Chancen sind dadurch erhöht.

Frauen, die Ihre Eizellen einfrieren lassen, stehen wegen einer Schwangerschaft nicht unter dem Stress.

Ich möchte die Eizellen einfrieren

Social Freezing

Verlauf

Das ganze Prozess dauert vom Erstgespräch mit dem Arzt ca.1 Monat und bedeutet keine größeren Einschrenkungen.

Aufgrund von den Hormonergebnissen wird für Sie ein individuelles Stimulationspro­tokoll vorbereitet.

Sie auf Basis des Stimulationspro­tokolls Ihre Medikamente ca. 10–12 Tage einnehmen/ setzen, und anschließend werden wir Sie dann zu einer Ultraschall Untersuchung einladen.

Nach der Ultraschall Untersuchung, die entweder bei Ihnen in Deutschland, oder bei uns in der Klinik durchgeführt wird, wird der PFC behandelnde Arzt entscheiden, ob und wie Sie weiter stimulieren werden, oder ob schon eine Punktion bei Ihnen durchgeführt werden kann.

Die Eizellenentnahme findet unter der Vollnarkose und gleichzeitiger Ultraschallkon­trolle statt.

Sie werden ca 2 Stunden nach der Punktion entlassen.

Die gewonnenen Eizellen werden umgehend eingefroren.

Die Einfrierung der Eizellen – social Freezing ist für Frauen geeignet die:

  • die Schwangerschaft aus persönlichen Gründen zu einem späteren Zeitpunkt verlegen wollen
  • die sich einer onkologischen Behandlung unterziehen müssen
  • die Probleme mit den Eierstöcken haben, und hier operative Eingriffe erwarten müssen, so das ihre Funktion in Frage gestellt is

Bleiben Sie im Kontakt

Möchten Sie einen
unserer Spezialisten kontaktieren?

Indem Sie auf die Schaltfläche „Ich verstehe“ klicken oder indem Sie diese Webseiteweiter verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Weitergabe von Daten über Ihre Webseiten Aktivitäten zu. Diese Daten werden verwendet, um Inhalte für Siezu personalisieren und gezielte Werbung in sozialen Netzwerken und anderen Webseiten anzuzeigen. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten finden Sie unter diesem Link.

scroll